Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: Trump

MK023 Ab einer gewissen Länge gibt es Sicherheitsvorrichtungen

Die beiden Golden Girls der Podcastszene sprechen diesmal u.a. über Dunkeltherapien und Prepper. Ansonsten halt wieder Krankheiten, Erinnerungen an frühere Zeiten und ausfällige Redeweisen. Es sei notabene auf die Jubiläumssendung am 4. März 2019 hingewiesen, an der angeblich tolle und prominente Gäste teilnehmen werden.

Schreibt uns Kommentare, schickt uns Mails oder folgt uns auf Twitter! Abonniert per RSS oder iTunes! Sprecht uns einen Kommentar auf den Anrufbeantworter unter 0351/841 686 20! Schreibt bitte eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum!

Dauer: 2:52:00

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

Machtbox SpielzeugautosJugendliche & Netflix – Ein Plädoyer für eine Symbiose für ein faires Streaming-Modell – Resonate – ethical music streaming – ZPS: Aktion Soko ChemnitzStrukturen offenlegenRechte Netzwerke: Hannibals SchattenarmeeEin rechtes Netzwerk in der Bundeswehr?Gute Prepper: Manns sorgen für vier Monate vorDie Kernpunkte des Brexit-Vertrags – No plastic in AustriaBolsonaro und die Evangelikalen – Ivanka Trump machte es wie Hillary ClintonDonald Trump verbreitet Collage mit Hillary Clinton hinter Gittern – TV/Radio in Dänemark – Dänischer und christlicher – Wohnen in Wien: Fünf Euro pro QuadratmeterWDR-Interview mit MerzStrafanzeige gegen Jens SpahnDHL kackt zurückBoris Palmer, der OB-Rentner?Stephan Harbarth – Ein Mann mit Einfluss – Zivilverfahren gegen KikNeuer Anlauf für europäische Finanztransaktionssteuer?Bildungsministerin fordert Studien zum Kindeswohl in Regenbogenfamilien – Massiver Ausfall von Atomkraftwerken treibt StrompreiseSouth Koreans lock themselves upFilm: AntichristSerie: Die Wege des HerrnNeuseeländer darf man Kiwis nennenARD-Video: Blackbox SchufaSuper-Suchmaschine: EU verknüpft Datenbanken zu Migration und StrafverfolgungKönigs Wusterhausen: Vergewaltigung ja/nein/vielleichtMichigan to be first Midwest state to allow recreational pot – Bonus: WIZO »Scheiss Weihnachtszeit«

MK019 Ruf an: 0190-G-O-T-T

Verzweifelt und verbittert greifen Herr Kosmonaut und Herr Fisher in Folge 19 zum Telefon und rufen Gott an. Aber der nimmt wieder einmal nicht ab. Und so sprechen Ford und Karol derweil unter anderem über den »Marsch des Lebens« in Berlin, das Integrationsparadox und die grausamen Versuche, die Rettung von Menschenleben im Mittelmeer zu verhindern.

Schreibt uns Kommentare, schickt uns Mails oder folgt uns auf Twitter! Abonniert per RSS oder iTunes! Sprecht uns einen Kommentar auf den Anrufbeantworter unter 0351/841 686 20! Schreibt eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum!

Dauer: 2:04:00

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

YouTube: Richtig meditieren – Marschieren mit Abtreibungsgegnern – Peng! Kollektiv sammelt Daten. – Verfassungsschutz beobachtet Martin KohlmannFall Kuciak vor AufklärungWeltraumhotelBRD bald Schwarz-Blau wie Österreich?ARTE-Serie »Krieg der Träume«Nation alert system – FaktencheckBig Hack, Chinese chips – Essay: Kein RechtsruckAladin El-Maafalani »Das Integrationsparadox: Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt« – Lifeline kann nicht unter vatikanischer Flagge fahren – Alarmphone, Hotline for boatpeople in distress – Alarmphone bei Twitter – Guinea-Bissau migrant shipwreck: Dozens feared deadProzess um »Lifeline« geht (nicht) weiter Ohne NGO-Rettungsschiffe mehr Tote»Ich kann nicht kotzen, kann nicht weinen, das Erlebte steckt fest.« (als Audiofeature)

MK015 (ASMR-Spezial) Masturbation ist normal

Sie hören Folge Nr. 15 des ASMR-Podcasts Medienkompetenzübung. Lassen Sie sich von faszinierenden Geräuschen und Themen, basslastigen Stimmen und wirren Gedanken verzaubern.

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen diesmal unter anderem über diskriminierende Polizeikontrollen, die Zukunftspläne von Hyperloop One in Spanien und ein drittes Geschlecht im Geburtenregister..

Schreibt uns Kommentare, schickt uns Mails oder folgt uns auf Twitter! Abonniert per RSS oder iTunes! Schreibt eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum!

Dauer: 2:39:56

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

Kaufland-Evakuierung in Leipzig – Die angeblichen No-go-Areas – Lügen sind keine Meinung – Das Dilemma mit A. JonesHolocaust-Leugnung fällt auch auf Facebook unter VerbotsgesetzVerwirrung um das angebliche AfD-EnthüllungsbuchLobgesang auf RSSApple: alle Zeichen auf AboApple Music: Opern in voller Länge – Apple Pay is coming to GermanyVirgin Hyperloop One in einem spanischen Dorf – Personenkontrolle wegen Hautfarbe grundgesetzwidrigRumänische Polizei attackiert ORF-Team – Keine Todesstrafe mehr im Katechmisus – Dem Leben zugewandt – Drittes Geschlecht im Geburtenregister – Mit Kanonen gegen WasserbombenDer erste Gefährder BayernsPorno-BetrugsmascheBezahlbarer Wohnraum in Wien?Diem25Trump und die Eliten

MK013 Emotion Lotion

Sie hören Folge Nr. 13 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen beispielsweise über den Unterschied zwischen einem vollumfänglichen Sozialstaat und dem Bedingungslosen Grundeinkommen und veranstalten zur Belustigung nebenbei noch ein paar Quizze. Beide trauen sich nicht, darüber zu sprechen, dass sie sich natürlich über Feedback und Bewertungen auf iTunes, Reddit usw. freuen würden. Ihr wisst ja, wie und wo das geht.

Dauer: 2:29:40

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

Evangelikale wehren sich gegen Kinderrechte im Grundgesetz – Logbuch Netzpolitik 260 – Versionen fiktiver Migrationspolitik – Europarechtler zu AsyldebatteNothing to hide – Social ScoringHamburg: 152 interne Ermittlungen gegen PolizistenGewaltenteilungQuiz: politische SchulbildungQuiz: Gewohnheiten – Uploadfilter im EP gestopptBefragung der EU-Kommision zu Sommer-/Winterzeit – Facebook sperrt US-Unabhängigkeitserklärungschwatzende OBD2-Stecker bei E-Autos – Precht vs Butterwegge – LKA-Ermittler unter Rechtsextremismus-Verdacht – Absaufen! Absaufen!CH: Nazi-Polizist wird OberfeldwebelA: Genehmigung zum Kauf von koscherem FleischBAMF-ScheißeAT: Van der Bellen: Kunst soll möglich und frei seinXavier Naidoo gewinnt UnterlassungsklageApp: Mein BudgetNeues Skype mit AufnahmefunktionFaktencheck: Nein, dieses Foto zeigt kein deutsches Opfer der AlliiertenWir Journalisten können nicht so weitermachen wie bisherFilm von Carsten Stormer »War Diary«Gastbeitrag Norbert BlumWhat the world would look like if all the ice meldetErderwärmung könnte doppelt so hoch ausfallen wie vorhergesagt49 Paare müsst ihr seinSchwarzenegger-Rant

MK011 Alles nur geträumt

Sie hören Folge Nr. 11 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen zum Beispiel über einen Regime Change in Berlin, die Lingua Tertii Imperii oder Putins Endkampf. Und natürlich hören sie nicht auf davon zu träumen, dass es Feedback und Bewertungen auf iTunes gibt.

Dauer: 1:47:12

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

Kiffen in Kanada – Kriminologe Trump – Regime Change in Berlin – Cybercyber aus China, Iran und RusslandChinesische Hacker & SatellitenErdogan-Werbung in FlüchtlingsunterkunftKennzeichnungspflicht in HamburgViva ist vorbeiWahre Welle-TV – Lingua Tertii ImperiiNazisprech als Propagandamittel – Obdachlose in Ungarn48 Terrorverdächtige in Österreich – Auslandseinsätze der Bundeswehr – Redditgefütterte AI – MIT Media Lab Deep EmpathyFür Putin in den EndkampfDoku Dirty Money (Netflix)

MK007 linksgerührt, nicht geschüttelt

Sie hören die siebte Episode des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt, als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen zum Beispiel über Manipulationsversuche in der Wikipedia, schwimmende Atomkraftwerke, verschiedene Staatsformen und das deutsche Wahlrecht.

Dauer: 1:57:36

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

Jeder zehnte AfD-Abgeordnete hat Ärger mit dem GesetzWikipedia sperrt 62.000 sächsische Rechner aus – Martin Selmayr: Wikipedia-Seite aufgehübschtWieder mal Forderung nach Klarnamen-RegistrierungLimited CompanyRussisches Atomkraftwerk sticht in SeePewek – nördlichste Stadt RusslandsPewek in Bildern, Foto 1 – Pewek in Bildern, Foto 2 – Demo in Moskau wegen Telegram-SperrungAusschluss der NPD von der Parteienfinanzierung – Libertarismus – Panokratie – BasisdemokratieDirekte DemokratieSchweiz – Polizei lässt sich nicht als „Freund“ vereinnahmenKeine Brandtoten in Essen – Bornstein claims Trump dictated the glowing health letter – Donald Trump vs Hillary Clinton »Time of my Life« – EU verbietet drei bienenschädliche Insektizide – Mehrheit der Deutschen versteht Wahlrecht nichtÜber Correctiv.orgDer CORRECTIV-Faktencheck

MK001 #germandeathcamps

Sie hören die erste Episode der Medienkompetenzübung. Ford Fisher und Karol Kosmonaut diskutieren u.a. über den Volksentscheid Berlin Werbefrei, das polnische Holocaust-Gesetz, einen humanistischer Aufstand, das BGE und die Trennung zwischen Regierung und Bevölkerung.

Dauer: 2:11:33

 

avatar Karol Kosmonaut Amazon Wishlist Icon
avatar Ford Fisher

Shownotes:

Podcast WeichspülerPodcast ThekenschnackWigmar Wutensens Erregungszustände und Wünsche. Ein gesellschaftliches AbbildBerlin WerbefreiRob BlissDavid Silberklang zum Holocaust-Gesetz – Propagandavideo #germandeathcampsGoogles/Apples PendlerbusseCalifornia Homeless ProblemWohnprojekt für RomaPAG – Norweger sperren Siemens ausTrump in Davos