MK062 – Schwules Sachsen

Karol Kosmonaut und Ford Fisher kommentieren das Zeitgeschehen. Fake News, Weltuntergang, Verschwörungen – ein gnadenloser Test deiner Medienkompetenz.

Dir hat die Episode gefallen? Dann lade uns doch auf einen Kaffee ein oder unterstütze den Podcast bei Patreon. Schreibt uns oder ruft uns an! Ihr wollt anderen vom Podcast Medienkompetenzübung erzählen? Tut das oder hinterlasst eine Bewertung – zum Beispiel bei Apple Podcasts.

Alle Shownotes findest Du in einem eigenen RSS-Feed: https://getpocket.com/users/medienkompetenz/feed/all

MK057 – Schlummertaste

Ford Fisher und Karol Kosmonaut kommentieren das Zeitgeschehen. Fake News, Weltuntergang, Verschwörungen – ein gnadenloser Test deiner Medienkompetenz.

Dir hat die Episode gefallen? Dann lade uns doch auf einen Kaffee ein oder unterstütze den Podcast zum Beispiel bei Patreon. Schreibt uns oder ruft uns an! Ihr wollt anderen vom Podcast Medienkompetenzübung erzählen? Tut das oder hinterlasst eine Bewertung – zum Beispiel bei Apple Podcasts.

MK040 – Katholiken-Brudis

Die King Kong der borstigen Sprechkunst sind wieder da. Gewiss habt habt ihr es schon geahnt – die beiden Amok-Rhetoriker haben tiefdüstere Geheimnisse. In der vierzigsten Episode kommt alles zu Tage, was in den Monaten bisher verschwiegen wurde. Wie immer garniert mit aufregenden Nachrichten aus Politik und Gesellschaft sowie verstiegenen Träumereien.

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK037 – Totentanz

Eure linksgrünversifften Gutmenschen Karol und Ford decken auf: Die CDU/CSU ist eine kleingeistige Partei, die offenbar nicht willens ist, eine humanistische, brauchbare und zukunftsgewandte Politik (für Europa) zu realisieren. Denkt mal drüber nach…

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK036 – Zwergen-Gangbang

Die Podcast-Fabrik Fisher-Kosmonaut stößt wieder Content aus. In Episode 36 reden Karol und Ford beispielsweise über den Kleinen Mann, die Maker Faire in Wien oder die Aufweichung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses.

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK030 – Kaputtschlaahn

Emmanuel Macron und Alexander Gerst nehmen Herrn Kosmonaut und Herrn Fisher an die Hand und führen die beiden durch eine blühende Zukunft des Raumschiffs Europa bzw. Erde. Oder doch nicht?

MK021 Die Kommission hat gesacht…

Wo sich einst der Mensch erbaut, ist es heute schrecklich laut. In den Menschenköpfen: Error! Auf den Straßen herrscht der Terror.

Herzlich willkommen beim regelmäßigen Seniorentreff! Opa Kosmonaut und sein alter Kampfkamerad Fisher schwelgen in Erinnerungen an eine schöne Zukunft und granteln unter anderem über die lächerlichen Vorschläge der Kohlekommission, den neuen brasilianischen Präsidenten und die Diskriminierung lesbischer Eltern.

Schreibt uns Kommentare, schickt uns Mails oder folgt uns auf Twitter! Abonniert per RSS oder iTunes! Sprecht uns einen Kommentar auf den Anrufbeantworter unter 0351/841 686 20! Schreibt eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum!

MK002 Demokratie unter Irrationalen

Sie hören die zweite Episode der Medienkompetenzübung. Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen u.a. über die Rundfunkgebühren in der Schweiz und in Deutschland, die Zukunft der Bundesrepublik, einen Coup des Satiremagazins Titanic, den Fall Ján Kuziak und vieles mehr.