MK055 – Glückliche Sklaven

Karol Kosmonaut und Ford Fisher kommentieren das Zeitgeschehen. Fake News, Weltuntergang, Verschwörungen – ein gnadenloser Test deiner Medienkompetenz.

Dir hat die Episode gefallen? Dann lade uns doch auf einen Kaffee ein oder unterstütze den Podcast anderweitig. Schreibt uns oder ruft uns an! Ihr wollt anderen vom Podcast Medienkompetenzübung erzählen? Tut das oder hinterlasst eine Bewertung – zum Beispiel bei Apple Podcasts.

MK027 – Klima einatmen

Karol Kosmonaut und Ford Fisher widmen sich betont gelassen interessanten Meldungen aus aller Welt. Sämtliche Vermeintlichkeit – hochgelobt, scheinkorreliert– wird nun wacker ausprobiert: Vivat unsrer neuen Zeit!

MK005 Unser Schorf soll Döner werden

Sie hören die fünfte Episode des Podcasts Medienkompetenzübung. Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen u.a. über die Matrix, die Suche nach einer Schwester Erde, die App Grindr, über Europa und vieles mehr.

Dauer: 2:18:12

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

Shownotes:

Leben wir in einer Computersimulation? – Frank J. Tipler – Physik der Unsterblichkeit – Omegapunkthypothese – Protest von Google-Mitarbeitern – Suche nach neuer Erde – Diehl Defence – Facebook Messenger – Facebook liest mit – Keine Herausgabe von Funkzellendaten – Grindr und HIV-Daten – PayPals list of third parties – Kataloniens Kampf geht nicht um Freiheit – WR799 Die europäische Republik

MK001 #germandeathcamps

Sie hören die erste Episode der Medienkompetenzübung. Ford Fisher und Karol Kosmonaut diskutieren u.a. über den Volksentscheid Berlin Werbefrei, das polnische Holocaust-Gesetz, einen humanistischer Aufstand, das BGE und die Trennung zwischen Regierung und Bevölkerung.