Zum Inhalt springen

Budapest

S01E072 Gesellschaftsnacken feat. Marina Weisband

Karol Kosmonaut und Ford Fisher kommentieren ein wenig das Zeitgeschehen. Vor allem aber sprechen sie diesmal mit Marina Weisband über ihr Projekt aula, ein digitales Beteiligungskonzept, das Schüler*innen eine aktive Mitbestimmung im schulischen Alltag ermöglicht, sowie über ihre eigene Vorstellung einer zeitgemäß Bildung.

Die besten Dinge im Leben sind unbezahlbar. Nicht so unser Podcast, denn schließlich TANSTAAFL. Er ist zwar grundsätzlich frei zugänglich aber du kannst uns unter

https://www.ko-fi.com/medienkompetenz

auf einen Kaffee einladen.

Schick uns eine Sprachnachricht, schreib uns gern oder ruf uns an. Darüber freuen wir uns. Du möchtest anderen vom Podcast Medienkompetenzübung erzählen? Tu das, oder hinterlasse eine Bewertung – zum Beispiel bei Apple Podcasts.

S01E041 Freiheitsgas

Es ist heiß und sonnig. Den ganzen Tag. Danke Merkel! Karol und Ford machen allerdings das Beste daraus und lassen es einfach laufen, ganz ohne Angst. 

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

S01E039 Irgendwas mit Fischen

Sie hören Episode Nr. 39 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen beispielsweise über Demokratie, den Sinn des Kinderkriegens oder den Rücktritt des Nazis und österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache.