MK046 – Listenplatz Sex-Koffer

Forward into the past lautet diesmal das Motto von Ford Fisher und Karol Kosmonaut. Es beginnt depressiv und endet mit Essen.

Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

Sonderfolge: Todesopfer rechter Gewalt

++Warnhinweis++
Diese Sonderfolge könnte eure seelische Verfassung rapide verschlechtern und die Schwerkraft verdoppeln. Allerdings muss die Episode sein.
++Warnhinweis++

MK043 – Gorleben im Kopf

Versonnen führen Herr Kosmonaut und Herr Fisher ihr wöchentliches gemeinsames Telefonat, um dabei ganz zu vergessen, dass – neben dem NSA – auch andere Menschen zuhören. Das tut ihr doch, oder?

Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter!

MK042 – Pangalaktischer Donnergurgler

Ford Fisher und Karol Kosmonaut wagen es noch, unbekannten Schrecken trotzig die Stirn zu bieten, große Taten zu vollbringen und Subjekt und Objekt durch lange und komplizierte Satzkonstruktionen so weit voneinander zu trennen, wie das noch niemand zuvor getan hat. Eine Reminiszenz an H2G2. [Eine Reminiszenz an H2G2.]

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK041 – Freiheitsgas

Es ist heiß und sonnig. Den ganzen Tag. Danke Merkel! Karol und Ford machen allerdings das Beste daraus und lassen es einfach laufen, ganz ohne Angst. 

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK040 – Katholiken-Brudis

Die King Kong der borstigen Sprechkunst sind wieder da. Gewiss habt habt ihr es schon geahnt – die beiden Amok-Rhetoriker haben tiefdüstere Geheimnisse. In der vierzigsten Episode kommt alles zu Tage, was in den Monaten bisher verschwiegen wurde. Wie immer garniert mit aufregenden Nachrichten aus Politik und Gesellschaft sowie verstiegenen Träumereien.

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK039 – Irgendwas mit Fischen

Sie hören Episode Nr. 39 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen beispielsweise über Demokratie, den Sinn des Kinderkriegens oder den Rücktritt des Nazis und österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache.

MK038 – Stockwerk der Weisheit

Wir reduzieren die Episodenbeschreibung auf kluge Worte von Seneca: »Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.«

Denkt mal drüber nach…

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.

MK037 – Totentanz

Eure linksgrünversifften Gutmenschen Karol und Ford decken auf: Die CDU/CSU ist eine kleingeistige Partei, die offenbar nicht willens ist, eine humanistische, brauchbare und zukunftsgewandte Politik (für Europa) zu realisieren. Denkt mal drüber nach…

Und jetzt? Schreibt Kommentare, kommt in den Discord-Chat, schickt Mails oder folgt auf Twitter! Abonniert per RSS, Apple Podcasts oder Spotify! Schreibt eine Rezension bei Apple Podcasts oder Panoptikum! Und sprecht unter 0351/841 686 20 auf unseren Anrufbeantworter (24/7)! Oder schickt uns Geschenke oder Kaffeegeld.