Zum Inhalt springen

S01E014 Aufstand der Niederträchtigen

Sie hören Folge Nr. 14 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen beispielsweise über einen Informationsfluss zwischen dem Verfassungsschutz und der AfD, was Progressive und Konservative voneinander unterscheidet oder die Sammlungsbewegung »Aufstehen«.

Schreibt uns Kommentare, schickt uns Mails oder folgt uns auf Twitter! Abonniert per RSS oder iTunes! Schreibt eine Rezension bei iTunes oder Panoptikum!

Dauer: 2:39:56

S01E013 Emotion Lotion

Sie hören Folge Nr. 13 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen beispielsweise über den Unterschied zwischen einem vollumfänglichen Sozialstaat und dem Bedingungslosen Grundeinkommen und veranstalten zur Belustigung nebenbei noch ein paar Quizze. Beide trauen sich nicht, darüber zu sprechen, dass sie sich natürlich über Feedback und Bewertungen auf iTunes, Reddit usw. freuen würden. Ihr wisst ja, wie und wo das geht.

Dauer: 2:29:40

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

Shownotes:

Evangelikale wehren sich gegen Kinderrechte im Grundgesetz – Logbuch Netzpolitik 260 – Versionen fiktiver Migrationspolitik – Europarechtler zu Asyldebatte – Nothing to hide – Social Scoring – Hamburg: 152 interne Ermittlungen gegen Polizisten – Gewaltenteilung – Quiz: politische Schulbildung – Quiz: Gewohnheiten – Uploadfilter im EP gestoppt – Befragung der EU-Kommision zu Sommer-/Winterzeit – Facebook sperrt US-Unabhängigkeitserklärung – schwatzende OBD2-Stecker bei E-Autos – Brecht vs Butterwegge – LKA-Ermittler unter Rechtsextremismus-Verdacht – Absaufen! Absaufen! – CH: Nazi-Polizist wird Oberfeldwebel – A: Genehmigung zum Kauf von koscherem Fleisch – BAMF-Scheiße – AT: Van der Bellen: Kunst soll möglich und frei sein – Xavier Naidoo gewinnt Unterlassungsklage – App: Mein Budget –Neues Skype mit Aufnahmefunktion – Faktencheck: Nein, dieses Foto zeigt kein deutsches Opfer der Alliierten – Wir Journalisten können nicht so weitermachen wie bisher – Film von Carsten Stormer »War Diary« – Gastbeitrag Norbert Blum – What the world would look like if all the ice meldet – Erderwärmung könnte doppelt so hoch ausfallen wie vorhergesagt – 49 Paare müsst ihr sein – Schwarzenegger-Rant

S01E012 Burning Walls and Urgent Calls

Sie hören die holprige Folge Nr. 12 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen beispielsweise über Hausdurchsuchungen bei Riseup-Unterstützern, den permanenten Rechtsbruch an den europäischen Binnengrenzen und schreiben eine Nachricht an Donald Trump. Beide trauen sich nicht, darüber zu sprechen, dass sie sich natürlich über Feedback und Bewertungen auf iTunes, Reddit usw. freuen würden.

Dauer: 2:10:14

S01E011 Alles nur geträumt

Sie hören Folge Nr. 11 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen zum Beispiel über einen Regime Change in Berlin, die Lingua Tertii Imperii oder Putins Endkampf. Und natürlich hören sie nicht auf davon zu träumen, dass es Feedback und Bewertungen auf iTunes gibt.

Dauer: 1:47:12

S01E010 Quadratkotze

Sie hören die Jubiläumsfolge Nr. 10 des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen unter anderem über Reichsflugscheiben, Seetang fressende Kühe oder den Tod von Stalin.

S01E009 Wenn der Mietspiegelmann zweimal klingelt

Sie hören die neunte Episode des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen zum Beispiel über Michel Houellebecq, Schweizer Vollgeld und De-Cix.

Dauer: 2:42:10

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

Shownotes:

Worüber informiert die SCHUFA Auskunft? – Fliegerbombe in Dresden – Google stoppt Zusammenarbeit mit US-Militär – Kuratierter Journalismus im Postfach – How privacy-friendly is your site? – Michel Houellebecq »Unterwerfung« – ARD-Fernsehfilm »Unterwerfung« – Meldeplattform für kritische Lehrer – DDR-Bürgerrechtler auf rechten Abwegen – Demonstrationen gegen Babiš – Vollgeld-Initiative in der Schweiz – Schleppender Breitbandausbau wegen Fachkräftemangel – Internetknoten-Betreiber wirft BND Rechtsbruch vor – Faktencheck: Es war kein Flüchtling – »Halle-Leaks« erfindet Fluchthintergrund – Antisemitism and Immigration in Western Europe Today Is there a connection? – Report on: Antisemitism in 2016 – Boxer von Auschwitz »Befreien wird mich erst der Tod« – Gauland provoziert mit Aussage zu NS-Zeit – The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd – Kulturpolitische Vorstellungen der AfD – Die Kulturpolitik der AfD – Inszenierung von »Erniedrigte und Beleidigte« in Dresden – Charles Aznavour »Du lässt dich gehen«

S01E008 Drehtür-Syndrom

Sie hören die (besonders lange) achte Episode des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt, als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen zum Beispiel über Demo-Geld der AfD, die umtriebige Schufa, Zukunftsvisionen für Europa, Drehtür-Momente und Gentrifizierungseffekte.

Dauer: 3:10:04

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

Shownotes:

Doch kein Hacker-Angriff auf Schulze Föckings Fernseher – Braun F., Sczesny S., Stahlberg D. (2005): Cognitive Effects of Masculine Generics in German: An Overview of Empirical Findings – Geschlechtergerechte Sprache kann die Entscheidung für einen Beruf beeinflussen – Alice Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid Bang – Amazon ermöglicht Live-Gesichtserkennung für ganze Städte – Demo gegen Polizeiaufgabengesetz in München – NPD …äh… AfD hetzt mit Screenshot aus Netflix-Serie gegen Migranten – Niedrigste Kriminalitätsrate in DE seit 25 Jahren – AfD bietet Demo-Geld – Sweden distributes ‚be prepared for war‘ leaflet to all 4.8m homes – Rambo V kommt ins Kino – 2.000 Nutzer gegen den BND – Atomic Blonde – Codename U.N.C.L.E. – Die DSGVO ist bei der CDU angekommen – Schufa & Co. bescheissen – Digitales Stockholm-Syndrom – Google Duplex – Inside the Trump Tweet Machine: Staff-written posts, bad grammar (on purpose), and delight in the chaos – Doku »Im Rausch der Daten – Netz und Demokratie« – Daten-GAU bei Zyxel Deutschland – Das Heidelberger Programm der SPD (1925) – WR799 Die europäische Republik – Wochendämmerung #143 – Nick Reimer – Boris Pistorius & die Linksradikalen – Hitzacker-Video – Harald Lesch bei den Münchner Wissenschaftstagen – Lieber Kurz als Merkel – Baby Hitler: Kein Verfahren – Pornos mit Flüchtlingen – Bestechungen durch Heckler & Koch – ZPS und die Kopfgeld-Aktion – Cornflakes-Werk in Venezuela – The New Urban Success: How Culture Pays – Hausbesetzungen in Berlin – (ehemaliges) Dresdner Wächterhaus – Google in Kreuzberg – Städte reduzieren Schlafmöglichkeiten für Obdachlose – Siggi & Siemens – Sperrklausel bei EU-Wahl

S01E007 linksgerührt, nicht geschüttelt

Sie hören die siebte Episode des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt, als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen zum Beispiel über Manipulationsversuche in der Wikipedia, schwimmende Atomkraftwerke, verschiedene Staatsformen und das deutsche Wahlrecht.

S01E006 No Country for Old Men

Sie hören die sechste Episode des Podcasts Medienkompetenzübung, der mehr Aufmerksamkeit bekommt, als er verdient, da hier im Grunde nur die fleischgewordenen Kopien von Waldorf und Statler über das aktuelle Weltgeschehen philosophieren – frei nach dem Motto: »Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative.«

Karol Kosmonaut und Ford Fisher sprechen u.a. über Gewalt auf der Welt, Schulpflicht in Frankreich, Hakenkreuze in Glocken, und alte Menschen.

S01E005 Unser Schorf soll Döner werden

Sie hören die fünfte Episode des Podcasts Medienkompetenzübung. Ford Fisher und Karol Kosmonaut sprechen u.a. über die Matrix, die Suche nach einer Schwester Erde, die App Grindr, über Europa und vieles mehr.

Dauer: 2:18:12

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

Shownotes:

Leben wir in einer Computersimulation? – Frank J. Tipler – Physik der Unsterblichkeit – Omegapunkthypothese – Protest von Google-Mitarbeitern – Suche nach neuer Erde – Diehl Defence – Facebook Messenger – Facebook liest mit – Keine Herausgabe von Funkzellendaten – Grindr und HIV-Daten – PayPals list of third parties – Kataloniens Kampf geht nicht um Freiheit – WR799 Die europäische Republik